Wir suchen für das Institut für Finanzwirtschaft, Banken und Versicherungen, Abteilung Financial Engineering und Derivate am Karlsruher Institut für Technologie, befristet auf drei Jahre, zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen  

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d)

Die Abteilung Financial Engineering und Derivate unter der Leitung von Prof. Marliese Uhrig-Homburg beschäftigt sich mit empirischer und theoretischer Finanzmarktforschung. Die aktuellen Forschungsschwerpunkte liegen auf der Analyse von Risikoprämien und Friktionen auf Finanzmärkten, sowie in der Anwendung von Machine-Learning-Verfahren bei der Analyse ökonomischer Fragestellungen. Die Möglichkeit zur Promotion wird aktiv gefördert.  

Sie verfügen über ein Studium (Master, Diplom) des Wirtschaftsingenieurwesens, der Wirtschaftsmathematik, der Betriebswirtschaftslehre, der Volkswirtschaftslehre oder der Wirtschaftsinformatik und haben dieses mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen. Sie haben Spaß daran, ökonomische Fragestellungen wissenschaftlich zu analysieren und bringen idealerweise Vorkenntnisse bzgl. der Analyse empirischer Daten mit (z.B. R, Python, Matlab). Außerdem arbeiten Sie strukturiert, sind zielstrebig und verfügen über ein großes Maß an Eigeninitiative und Kreativität.

Wir bieten Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz mit Zugang zur exzellenten Ausstattung des KIT, eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit, ein breit-gefächertes Fortbildungsangebot sowie eine Zusatzrente nach VBL, flexible Arbeitszeitmodelle, einen Zuschuss zum JobTicket (BW) und ein/e Casino/Mensa.

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Dr. Marcel Müller, Tel. 0721/608-48185, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.   

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit weiblichen und männ-lichen Beschäftigten an und würden uns daher insbesondere über die Bewerbungen von Frauen freuen. Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber/innen bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis 30. April 2022 vorzugsweise elektronisch an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder postalisch an:

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Frau Prof. Marliese Uhrig-Homburg
Institut für Finanzwirtschaft, Banken und Versicherungen (FBV)
Financial Engineering und Derivate (FED)
Postfach 6980
76049 Karlsruhe

Weitere Informationen finden Sie im Internet: www.kit.edu.
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

For the Chair of Financial Engineering and Derivatives of our Institute for Finance at the Karlsruhe Institute of Technology, we are looking for an

Academic Assistant (m/f/d)

for the duration of three years, starting as soon as possible.

The Chair of Financial Engineering and Derivatives, which Prof. Marliese Uhrig-Homburg heads, focuses on empirical and theoretical capital markets research. Current research topics include the analysis of risk premia and frictions in financial markets and the application of machine learning techniques in the study of economic questions.

You have a degree (Master, Diploma) in business engineering, business mathematics, business administration, economics or business informatics, and you have completed your studies with above-average success. You enjoy elaborating on economic research questions. Ideally, you bring experience in analyzing empirical data (e.g., R, Python, Matlab). On top of that, you are focused, you show a high level of commitment, you have good self-organization skills, and you are creative.

We offer an attractive and modern workplace with access to the excellent equipment of KIT, a di-versified and responsible job, a wide range of training opportunities as well as a supplementary pension according to VBL, flexible working-time models, an allowance for the JobTicket (BW), and a casino/cafeteria.

For further information, please contact Dr. Marcel Müller, Phone: +49 721/608-48185, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.   

We aim to fill as many jobs as possible equally with female and male employees and would therefore be particularly pleased to receive applications from women. If suitable, severely disabled applicants will be given preferential consideration.
Please send your application until 30th April 2022 with the usual documents, preferably electronically, to Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! or by post to

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Frau Prof. Marliese Uhrig-Homburg
Institut für Finanzwirtschaft, Banken und Versicherungen (FBV)
Financial Engineering und Derivate (FED)
Postfach 6980
76049 Karlsruhe

For further information, see www.kit.edu.
KIT –The Research University in the Helmholtz Association.