Die Universität Paderborn ist eine leistungsstarke und international orientierte Campus-Universität mit rund 20.000 Studierenden. In interdisziplinären Teams gestalten wir zu-kunftsweisende Forschung, innovative Lehre sowie den aktiven Wissenstransfer in die Ge-sellschaft. Als wichtiger Forschungs- und Kooperationspartner prägt die Universität auch regionale Entwicklungsstrategien. Unseren über 2.300 Beschäftigten in Forschung, Lehre, Technik und Verwaltung bieten wir ein lebendiges, familienfreundliches und chancengerech-tes Arbeitsumfeld mit kurzen Entscheidungswegen und vielfältigen Möglichkeiten.


Gestalten Sie mit uns die Zukunft!


In der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften ist im Bereich Betriebswirtschaftslehre, insbeson-dere Finanzierung und Investition bzw. Finanzwirtschaft & Bankbetriebslehre (Prof. Dr. André Uhde/ Prof. Dr. Bettina Schiller) zum 11. Oktober 2019 eine Stelle als


wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)
(Entgeltgruppe 13 TV-L)


im Umfang von 75% der regelmäßigen Arbeitszeit zu besetzen (Aufstockung auf 100% ab 04/20). Es handelt sich um eine Qualifizierungsstelle im Sinne des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG), die zur Förderung eines Promotionsverfahrens im Bereich BWL/Banken dient. Die Stelle ist befristet für die Dauer des Promotionsverfahrens, abhängig von der bisher erreichten Qualifizierung, jedoch zunächst für einen Zeitraum von i.d.R. drei Jahren, zu besetzen. Eine Verlän-gerung zum Abschluss der Promotion ist innerhalb der Befristungsgrenzen des WissZeitVG ggf. möglich.


Aufgabengebiete:

  •  Unterstützung der Professuren im Rahmen der Lehrveranstaltungen (Lehrverpflichtung: i.d.R. 3 bzw. 4 SWS) und der akademischen Selbstverwaltung
  •  Erstellen einer kumulativen Promotionsschrift im Bereich empirischer Bankenforschung
  •  Publikation der Forschungsergebnisse in einschlägigen, begutachteten Fachzeitschriften


Einstellungsvoraussetzungen:

  • Wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Diplom oder Master) im Bereich der Wirt-schaftswissenschaften o.a. mit sehr guten Leistungen und einem Schwerpunkt in den Be-reichen „Banken/ Finanzwirtschaft“
  •  Erste Kenntnisse in empirischer Forschung sowie im Umgang mit entsprechender Soft-ware (insb. STATA)
  •  Beherrschen der englischen Sprache in Wort und Schrift
  •  Motivation, Teamfähigkeit, Eigeninitiative und sicheres Auftreten


Wir bieten Ihnen:

  • Möglichkeit zur wissenschaftlichen Vernetzung und Weiterbildung durch die Teilnahme an internationalen Fachkonferenzen sowie internen und externen Doktorandenworkshops
  •  Mitwirkung an laufenden und zukünftigen Forschungs- und Drittmittelprojekten der Pro-fessuren im Rahmen der Promotion
  •  Nutzung des umfangreichen Datenbankangebots der Fakultät (Bankscope, Orbis Bank Focus, Datastream (eikon), WRDS, CRSP, I/B/E/S, dafne)


Weitere Informationen zu unserem Lehrstuhl, insbesondere zum Forschungs- und Lehrkonzept, finden Sie unter http://upb.de/finance und http://upb.de/schiller. Auskünfte erteilt Frau Julia Klimeck (05251 / 60 2927 bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).
Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden gem. LGG bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mit-bewerbers liegende Gründe überwiegen. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Ebenso ist die Bewerbung geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des Sozial-gesetzbuches Neuntes Buch (SGB IX) erwünscht.
Bewerbungen (nur online) mit den üblichen aussagekräftigen Unterlagen inklusive Ihrer Master- oder Diplomarbeit als PDF-Datei werden unter der Kennziffer 3770 erbeten an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Prof. Dr. André Uhde Prof. Dr. Bettina Schiller
Universität Paderborn
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
Warburger Str. 100
33098 Paderborn