An der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Augsburg ist an der Professur für Finanzwirtschaft mit dem Schwerpunkt Climate Finance (Prof. Dr. Sebastian Utz) ab sofort eine Stelle als

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)
(Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TV-L)

im Umfang der regelmäßigen Arbeitszeit mit der Möglichkeit zur Promotion in einem zunächst für drei Jahre befristeten Beschäftigungsverhältnis zu besetzen. Eine befristete Weiterbeschäftigung im Rahmen der wissenschaftlichen Weiterqualifikation ist bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen vorgesehen. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig.

Über uns. Die Stelle ist angesiedelt an der Professur für Finanzwirtschaft mit dem Schwerpunkt Climate Finance (Prof. Dr. Sebastian Utz). Unsere Themenschwerpunkte in Forschung und Lehre sind Sustainable und Climate Finance. Beispiele für aktuelle Forschungsprojekte sind theoretische Beiträge zur Entwicklung nachhaltiger/grüner Anlagestrategien sowie empirische Untersuchungen zum Einfluss von Klima- und Nachhaltigkeitskennzahlen am Kapitalmarkt. Die Professur bietet ein internationales und interdisziplinäres Arbeitsumfeld an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät und dem Zentrum für Klimaresilienz der Universität Augsburg.

Ihre Aufgaben. Sie streben die eigene wissenschaftliche Weiterqualifikation (Promotion) an. Dazu führen Sie selbständig oder in Zusammenarbeit mit anderen Mitgliedern der Professur inter- bzw. transdisziplinäre Forschungsprojekte durch, mit dem Ziel die Forschungsergebnisse auf (inter-) nationalen Konferenzen zu präsentieren und in führenden Fachzeitschriften zu publizieren. Zudem unterstützen Sie den Lehrstuhl bei der Einwerbung von Drittmitteln und arbeiten eigenständig und gemeinsam an verschiedenen Forschungs- und Drittmittelprojekten der Professur mit. Darüber hinaus engagieren Sie sich im Lehrprogramm der Professur mittels eigenständiger Konzeption, Planung, Durchführung und Nachbereitung von Lehrveranstaltungen, Prüfungstätigkeiten und der Betreuung von Studierenden.

Ihre Qualifikation. Sie haben ein mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder Äquivalent) in einem einschlägigen Fach (z.B. BWL, VWL, Wirtschaftsmathematik, Mathematik, Statistik, Wirtschaftsinformatik), Freude an selbständigem Arbeiten, zeichnen sich gleichzeitig durch hohe Teamfähigkeit, Organisationsgeschick und Zuverlässigkeit aus und haben gute Kenntnisse in empirischen Forschungsmethoden/Statistik, in mindestens einer Programmiersprache (z.B. R, Python) und in der englischen Sprache.

Unser Angebot. Wir bieten Ihnen individuelle Entwicklungsmöglichkeiten durch die Mitwirkung an und Gestaltung von hochrangigen internationalen Forschungsprojekten, die aktive Mitarbeit in der Lehre sowie die Wahrnehmung vielseitiger Aufgaben im Rahmen des Lehrstuhlbetriebs. Es erwartet Sie eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit viel Eigenverantwortung und Freiraum. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem jungen Team. Sie erhalten die Möglichkeit eigenständig zu arbeiten und eigene Akzente zu setzen. Die Möglichkeit für einen zielorientierten Abschluss der Promotion ist gegeben. Die Lehrverpflichtung bei einer 100% Stelle beträgt 5 Lehrveranstaltungsstunden pro Semester.

Die Universität Augsburg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen. Frauen werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Universität Augsburg setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben ein. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Frauenbeauftragte der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Urkunden, Abschlussarbeiten, ggf. thematisch interessante Studienarbeiten und Programmier- und Methodenkenntnisse, ggf. weitere relevante Nachweise) bis spätestens

15. Oktober 2022

in digitaler Form als eine einzige PDF-Datei an: Prof. Dr. Sebastian Utz, Professur für Finanzwirtschaft mit dem Schwerpunkt Climate Finance, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Universität Augsburg, Universitätsstr. 12, 86159 Augsburg; E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Haben Sie noch Fragen? Dann melden Sie sich gerne per E-Mail bei Prof. Dr. Sebastian Utz (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).